NSU - Fahrzeuge, Prototypen und Eigenbauten

 

Das NSU-Buch

Einer der Veranstalter des Internationalen NSU-Treffens, Gerhard Geiling, erzählt unter dem Titel "NSU - Fahrzeuge, Prototypen und Eigenbauten" auf knapp 300 Seiten eine spannende Geschichte der Marke und stellt praktisch alle Fahrzeuge vor, die NSU jemals gebaut hat. Für viele Leser wird dies eine einzigartige Sammlung von Jugenderinnerungen und -träumen sein, deren viele Hintergrundinformationen man erst im Abstand mehrer Jahrzehnte richtig versteht. Neben den Serienfahrzeugen beschreibt das Buch auch zahlreiche Prototypen und Einzelumbauten, die über die verschlungen Wege grübeln lassen, auf denen geniale Konstruktionen den Weg in die Serienfertig finden - oder eben nicht und statt dessen einfach vergessen werden.

NSU - Fahrzeuge, Prototypen und Eigenbauten von Gerhard Geiling, 288 Seiten, 189 Abb., EUR 19,90, ISBN 3-924043-37-X. Das Buch kann direkt beim Christian Rieck Verlag bestellt werden (Postfach 3109, 65746 Eschborn, Tel. 069/447714, Fax 069/447729 oder per Mail). [Bestellen]

[Home] [NSU-Infos]